Schicken Sie mir Ihre Fragen!
Ich antworte Ihnen mit einer Videobotschaft!

Füllen Sie einfach das untere Formular aus und schicken Sie mir Ihre Fragen. Ich kann leider nicht sofort alle Fragen beantworten, deswegen bitte ich um etwas Geduld. Ihr Manfred Hümmer

Ihr Name: (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse: (Pflichtfeld)

Ihre Frage mit maximal 200 Zeichen: (Pflichtfeld)

Ihre Fragen für Forchheim!
Meine Antworten für Sie!

Demnächst sehen Sie hier alle Antworten auf Ihre Fragen in einer persönlichen Videobotschaft. Ihr Manfred Hümmer

Sonja Groß

Wir wohnen in der Bayreuther Straße. Wie stehen Sie zur Ostumgehung?

Hümmer antwortet.

Christian Schneider

Wird endlich mal wieder etwas für den Sozialen Wohnungsbau  getan bzw. gefördert? Da sehe ich mehr als Nachholbedarf. Luxuswohnungen -häuser -sanierungen hatten wir die letzten Jahre genug .

Hümmer antwortet.

Janis Frank

Wie sind Ihre Ansätze in der kommunalen Flüchtlingspolitik?

Hümmer antwortet.

Janis Frank

Wie sehen Ihre Pläne bei der Schaffung bezahlbarer Wohnräume aus?

Kommentar: Eine ähnliche Frage wurde bereits gestellt. Die Antwort finden Sie hier.

Hümmer antwortet.

Janis Frank

Was tun Sie im Hinblick auf Kulturförderung für Jugendliche?

Hümmer antwortet.

Christian Dotterweich

Mit welcher Strategie, mit welchem Konzept, sollte sich Ihrer Meinung nach die Stadt Forchheim zeitgemäß in den Neuen Medien präsentieren?

Hümmer antwortet.

Karin Haimann

Findest du nicht auch, dass die Innenstadt besser belebt werden muss. Wie können wir das anstellen, wie wirst du uns dabei unterstützen?

Hümmer antwortet.

Jörg Kornfeld

Wann passiert mal etwas an der Berufschule mit Schülerparkplätzen? Die reichen hinten und vorne nicht  und die Stadt verdient gezielt, da mehrmals täglich der Aufschreiber vorfährt.

Die  Kaiser Heinrich Strasse hat sich inzwischen zum LKW-Parkplatz entwickelt. Die Fahrer verbringen auch ihre Pausen dort und hinterlassen Müll und Notdurft, den die Hausmeister der BS entsorgen müssen. Was kann hier getan werden?

Hümmer antwortet.

Edwin Mayer

Als Sprecher der BI „Schützt die Reuther Hänge“ bitte ich Dich um eine klare Aussage, ob Du für oder gegen die Planung in der jetzigen Form bist?

Hümmer antwortet.

Klaus Obst

Als Stadtratsmitglied waren sind sie bei der Bauphase  (ICE Strecke) am Bahnhof Forchheim mit der Unterführung  beteiligt, wurden hier alle Möglichkeiten ausgearbeitet? Gab es nicht Plan B oder C?

Hümmer antwortet.

Herbert Friedrich

Wie ist Ihre Vorstellung zur weiteren Nutzung des Kolpingshauses? Wie sehen Ihre Vorstellungen zum Bau einer Stadthalle aus?

Hümmer antwortet.

Peter Heidel

Werden Sie mehr Gelder für die Schulen bereitstellen?  Z.B. die Annaschule kann (oder darf) sich nicht mal eine Vollzeit-Sekretärin leisten.

Hümmer antwortet.

Sebastian Friedrich

Wie haben Sie vor in zunkunft vor auf die Handlungen des Jugendamtes einzuwirken?

Hümmer antwortet.

Siegfried Heer

Guten Tag Herr Hümmer, Frage zum Hochwasserschutz im OT Kersbach. Es wurde seit dem letzten Hochwasser viel diskutiert, ich sehe aber keine Maßnahmen, was ist Ihr Plan zu dem Thema?

Hümmer antwortet.

Miriam Bischof

Mich würde interessieren, was Sie für den sozialen Wohnungsbau tun würden. Ich wohne in der Unteren Kellerstr. 55 in einer Wohnung der GWS. Die Häuser und Wohnverhältnisse dort sind eine Zumutung.

Kommentar: Eine ähnliche Frage wurde bereits gestellt. Die Antwort finden Sie hier. Sollten Sie noch nähere Informationen haben, können Sie mir dies gerne als Frage schicken. Liebe Grüße, Ihr Manfred Hümmer

Hümmer antwortet.